Vereinsvideo
Musik: Why (instrumental) von Freckleland
29.07.2024
Großer Raum im Vereinsheim am 29.+30. Juli gesperrt

Liebe Mitglieder und Freunde dess TC Salzgitter-Bad e. V.,

am 29. und 30 Juli 2024 ist der große Raum im Vereinsheim gesperrt. Es wird der Raum von der Firma Plural einer Grundreinigung unterzogen und der Fußboden anschließend versiegelt. Somit ist auch keine Entnahme von Getränken an diesen Tagen möglich.

Es könnte allerdings sein, dass am Dienstag, den 30. Juli der Raum schon wieder ab der Mittagzeit zugänglich ist. Das kann aber erst gesagt werden, wenn die Versiegelung erfolgt ist und die Firma Plural uns den Zeitpunkt nennt, ab wann wir den Raum wieder nutzen dürfen.

Im Übrigen weise ich darauf hin, dass der Ortsrat Süd uns mit einer Spende bei dem Vorhaben unterstützt. Hierfür sagt der TC Salzgitter-Bad e. V. herzlichen Dank!

Wir bitten um Verständnis für die Einschränkungen.

Mit sportlichem Gruß

Der Vorstand des TC Salzgitter-Bad e. V. 

mehr anzeigen
12.07.2024
Neuer Fahrradständer

Liebe Mitglieder und Freunde des TC Salzgitter-Bad e. V.,

auf vielfachen Wunsch haben wir einen neuen Fahrradständer installiert. Damit er vom vorbeiführenden Weg nicht eingesehen werden kann, haben wir ihn hinter dem Rotgrandhäuschen plaziert. Wir hoffen, dass er reichlich genutzt wird.

mehr anzeigen
17.06.2024
Junioren A werden Meister


Junioren A vom TC Bad holen Meisterschaft

Die Junioren A des TC Salzgitter-Bad haben in der Regionsklasse eine unangefochtene Meisterschaft geholt. Ohne Satzverlust marschierte man durch die Saison und hofft nun auch in der Pokalrunde mit den anderen Meistern weit zu kommen. Klare 3:0 Siege konnten Noah Sippel und Eric Galler gegen den STV Ringelheim, MTV Brunonia Harlingerode, TK Goslar, TC RG Bad Harzburg und Goslarer TC feiern.


mehr anzeigen
16.06.2024
Ergebnisse vom Wochenende Erwachsene

Damen - TSV Rethen 5:1

Man hat die Hausaufgaben gemacht und auch das letzte Spiel gewonnen und beendet die Saison mit 9:1 Punkten. Somit muss man noch warten, ob es für die Meisterschaft reicht oder ob die Bergfelderinnen mit den 3 Nachholspielen noch vorbeiziehen. Anika Fricke (6:1 6:1), Carolin Spanke (6:2 6:2) und Finja Angerstein (6:1 6:1) gewannen ungefährdet. Lilly Chant verlor mit 1:6 1:6. Auch die Doppel waren eine klare Sache und so gewannen Fricke/Luise Schoppe 6:0 6:1 und Spanke/Angerstein 6:2 6:1.

Herren - BTHC Braunschweig IV 1.5

Auch im dritten Spiel gab es leider keinen Sieg. Felix Schoppe (1:6 1:6), Jonas Cramme (2:6 4:6) und Eric Galler (2:6 2:6) verloren deutlich. Julius Schoppe drehte das Spiel nach verschlafenem Beginn noch zu einem 0:6 6:3 10:2. Im Doppel unterlagen F. Schoppe/Cramme 0:6 1:6 und J. Schoppe/Galler 3:6 1:6.

TC Hagen - Herren 55 3:3

Mit diesem Punktgewinn konnte man den Klassenerhalt feiern. Martin Rotthaus gewann souverän 6:0 6:4 und Hans Hager war beim 0:6 2:6 ohne Chance. Achim Grahl und Thorsten Weigelt lieferten sich mit ihren Gegnern einen packenden Kampf. Grahl gewann mit 3:6 6:3 10:8 und Weigelt unterlag 4:6 7:5 10:12. Im Doppel verloren Grahl/Rotthaus 2:6 1:6 und Weigelt/Hager gewannen 6:2 6:4.

Herren 70 - BTHC Braunschweig 2:4

Ohne Arno Bachmann musste man sich im Meisterschaftsendspiel geschlagen geben und wird damit am Ende wohl Vizemeister. Hans Maring gewann 6:2 6:3. Dieter Schwarz (2:6 3:6), Bernd Klar (3:6 4:6) und Hermann Wieczorek (5:7 0:6) konnten nicht punkten. Das Doppel Maring/Alfred Schiller musste bei 2:6 aufgeben und Schwarz/Klar gewannen 6:4 6:7 10:3.

mehr anzeigen
16.06.2024
Herren 70 mit Sieg

Herren 70 - TV Bergkrug 4:2

Durch diesen Sieg bleibt man im Meisterrennen und erwartet Sonntag zum Finale um die Meisterschaft den BTHC Braunschweig. Hans Maring (6:4 6:4), Arno Bachmann (6:4 6:1) und Bernd Klar (6:1 6:4) punkteten für uns. Dieter Schwarz musste sich mit 4:6 2:6 geschlagen geben. Den siegbringenden Punkt erspielten Maring/Bachmann durch ein souveränes 6:2 6:2 und Manfred Max/Hermann Wieczorek unterlagen 0:6 3:6.



mehr anzeigen
13.06.2024
Siegreicher Start in den Vereinspokal

Vereinspokal Herren 50 LK 15-25

TC Bad - BTHC Braunschweig 2:1

Markus Feye brachte uns mit einem souveränen 6:1 6:0 in Führung. Die beiden anderen Spiele verliefen sehr spannend. Das Doppel Thomas Lapp/Daniel Matkowski unterlagen knapp mit 3:6 6:3 7:10. Auch Mark Alexander startete nicht gut und verlor den ersten Satz 2:6. Dann steigerte er sich aber und gewann noch 6:2 10:7 und führte sein Team zum Sieg.

mehr anzeigen
10.06.2024
Ergebnisse vom Wochenende Erwachsene

Damen - Helmstedter TV 4:2

Weiterhin bleibt man ungeschlagen und ist weiter voll im Aufstiegsrennen. Josefin Röhr (6:0 6:0) und Finja Angerstein (6:3 6:2) siegten problemlos. Anika Fricke und Lilly Chant gewannen den ersten Satz auch problemlos und mussten sich dann aber jeweils hauchdünn im Match Tie-Break geschlagen geben. Fricke verlor 6:1 3:6 9:11 und Chant 6:2 4:6 12:14. Im Doppel gewannen Carolin Spanke/Angerstein locker mit 6:2 6:0 und Fricke/Röhr mit 6:2 3:6 10:2.

Herren 40 II - TV Gebhardshagen 0:6

Auch im vierten Spiel gab es leider keine Punkte. Mark Alexander (2:6 3:6), Thomas Lapp (0:6 1:6) und Michael Gruber (4:6 0:6) waren ohne Chance. Carsten Dautz lieferte einen spannenden Kampf musste sich aber auch am Ende mit 3:6 7:5 7:10 geschlagen geben. Im Doppel unterlagen Alexander/Dirk Lüdemann mit 2:6 1:6 und Gruber/Daniel Matkowski 4:6 5:7.

TuS Eschede - Herren 55 4:2

Hans Hager (0:6 1:6) und Arno Reupke (4:6 1:6) mussten sich deutlich geschlagen geben. Achim Grahl startete gut, musste sich aber letztlich mit 6:4 4:6 1:10 geschlagen geben und Thorsten Weigeilt gewann souverän 6:0 6:1. Im Doppel unterlagen Grahl/Reupke 1:6 1:6 und Weigelt/Hager gewannen 6:1 6:2.

mehr anzeigen
09.06.2024
Punktspiele Jugend

Junioren C - TSV Denstorf 2:1

Im letzten Spiel der Saison konnte man den ersten Saisonsieg einfahren. Ben Tetzlaff (6:1 6:0) und Ben Wieczorek gewannen deutlich. Im Doppel unterlagen Jenke Niehus/Maximilian Mosler knapp mit 5:7 6:4 11:13.

Juniorinnen B - TC SW Steterburg 3:0

Durch diesen klaren Erfolg sicherte man die Vizemeisterschaft und darf nach den Ferien in der Pokalrunde starten. Leonie Lange gewann leicht und locker mit 6:0 6:0. Auch Lea Kampmeier hatte leichtes Spiel und gewann 6:0 6:1. Im Doppel siegten beide 6:1 6:1.

Juniorinnen B II - TSV Denstorf 0:3

Gegen den Staffelmeister musste man sich geschlagen geben. Fiona Hoffmann unterlag 1:6 4:6 und Marlene Renz 2:6 0:6. Das Doppel verloren Hoffmann/Paulina Cassel 2:6 3:6.

VfR Weddel - Juniorinnen B II 2:1

Mit dieser Niederlage rutschte man auf den dritten Platz ab. Fiona Hoffmann (2:6 1:6) und Paulina Cassel (4:6 2:6) mussten sich geschlagen geben. Zum Doppel trat das Heimteam nicht an.


mehr anzeigen
03.06.2024
Hans Maring triumphiert


Hans Maring wird souverän Niedersächsischer Landesmeister bei den Herren 75

Hans Maring vom TC Salzgitter-Bad ging als ungesetzter Spieler in die Herren 75 Konkurrenz der Landesmeisterschaften und triumphierte dort souverän. In den ersten beiden Runden hatte er es mit der Nummer 90 und 76 der deutschen Rangliste zu tun und verteilte jeweils mit einem 6:0 6:0 die "Höchststrafe". Im Halbfinale wartete der an Position 1 gesetzte und in der deutschen Rangliste an Position 6 bei den Herren 80 geführte Wolfgang Bade (Hildesheimer TC Rot Weiß). Auch hier hatte Maring nur wenig Mühe und gewann 6:2 6:3. Im Finale gegen Walter Sonntag (TSC Göttingen) hatte er nur am Anfang etwas Probleme und gewann letztlich locker 6:4 6:0.


mehr anzeigen
26.05.2024
Ergebnisse vom Wochenende Erwachsene

Herren Regionsliga:

TC Bad - SV Meinersen Ahnsen Päse II 0:6

Jonas Cramme (4:6 2:6), Eric Galler (3:6 0:6) und Torge Peldszus (3:6 1:6) verloren in zwei Sätzen. Felix Schoppe kämpfte sich nach schwachem Start zurück, mußte sich aber trotzdem mit 1:6 7:5 8:10 geschlagem geben. Im Doppel unterlagen Schoppe/Galler 3:6 3:6 und Cramme/Peldszus 6:3 4:6 7:10.


Herren 30 Landesliga:

TC Bad - Bortfelder TC 1:5 

Eine sehr unglückliche Niederlage mußte man einstecken und steckt nun in akuter Abstiegsgefahr. Jan Hedder war gegen einen stark aufspielenden Gegner beim 0:6 1:6 ohne Chance. Christopher Thyes unterstrich seine gute Form und gewann 6:2 6:4. Phillipp Zimmermann fand sehr schlecht ins Spiel steigerte sich verlor am Ende unglücklich 0:6 6:3 8:10. Manuel Wiesner war körperlich nicht voll auf der Höhe und lieferte eine Berg- und Talfahrt. Am Ende reichte es auch hier nicht und es stand ein 7:6 4:6 8:10. Im Doppel unterlagen Wiesner/Hedder 4:6 5:7 und Zimmermann/Thyes 1:6 3:6.


Herren 40 Regionsliga:

TSV Denstorf - TC Bad 1:5

Dritter Sieg im dritten Spiel und Tabellenführung verteidigt. Sven Tetzlaff (6:3 6:2) und Karsten Fritz (6:1 6.2) fuhren souveräne Siege ein. Markus Feye zeigte wieder mal keine Nerven und gewann 6:3 1:6 10:3 und Jörg Wieczorek verlor knapp 5:7 6:1 8:10. Im Doppel feierte Björn Lossau nach einem Jahr verletzungsbedingter Pause sein Comeback im Team, zeigte direkt eine gute Leistung und gewann mit Heiko Lindemann 6:2 6:2. Auch das Doppel Feye/Tetzlaff gewann 7:5 6:1.


Herren 40 Regionsklasse:

MTV Immendorf - TC Bad II 4:2

Leider gab es auch im dritten Spiel keine Punkte. Mark Alexander (0:6 1:6), Thomas Lapp (3:6 1:6) und Dirk Lüdemann (5:7 2:6) mußten sich geschlagen geben. Dirk Weiner gewann 6:2 6:3. Lüdemann/Weiner unterlagen 3:6 5:7 und Alexander/Daniel Matkowski gewannen 6:1 6:2.


Herren 55 Verbandsklasse:

TC Bad - TC Emsen 1:5

Man mußte den kurzfristigen Ausfall von Spitzenmann Achim Grahl verkraften, jeder Spieler rückte eine Position auf und so mußte man sich gegen starke Gegner geschlagen geben. Thorsten Weigelt (3:6 0:6), Martin Rotthaus (5:7 1:6), Hans Hager (2:6 1:6) und Arno Reupke (2:6 1:6) unterlagen. Weigelt/Rotthaus gewannen 6:3 6:0 und Hager/Reupke unterlagen 2:6 1:6.

Herren 70 Oberliga:

TC Harderberg - TC Bad 3:3

Hans Maring (6:2 6:1) und Arno Bachmann (6:4 7:6) konnten punkten. Dieter Schwarz und Bernd Klar kämpften bis zum Ende und mußten sich beide im dritten Satz im Tie-Break gechlagen geben. Maring/Bachmann gewannen 6:3 6:0 und Alfred Schiller/Manfred Max unterlagen 0:6 1:6.


Damen Regionsliga:

SV Falke Rosenthal - TC Bad 1:5

Durch den klaren Sieg bleibt man im Aufstiegsrennen. Anika Fricke (7:5 6:3), Lilly Chant (6:1 7:5), Josefin Röhr (6:0 6:1) und Finja Angerstein (6:0 6:0) gewannen überzeugend in zwei Sätzen. Röhr/Angerstein gewannen auch das Doppel souverän 6:2 6:1 und Fricke/Chant unterlagen 4:6 6:2 7:10.


mehr anzeigen
25.05.2024
Punktspiele Jugend

Juniorinnen A

Wolfenbütteler THV - TC Bad 1:5

In Wolfenbüttel fuhr man einen ungefährdeten Auswärtssieg ein. Lilly Chant (6:1 6:2), Greta Petryschyn (6:1 6:2), Florentine Lüders (6:0 6:4) und Henriette Sasse (6:4 6:1) gewannen souverän. Im Doppel gewannen Petryschyn/Lüders 6:0 6:2 und Chant/Sasse verloren 2:6 5:7.

TC Bad - TSC Göttingen 2:4

Gegen starke Gegnerinnen mußte man sich trotz ordentlicher Leistung geschlagen geben und beendet die Saison auf dem dritten Platz. Lilly Chant (0:6 0:6) und Florentine Lüders (0:6 1:6) waren chancenlos. Greta Petryschyn verlor unglücklich mit 7:5 3:6 7:10 und Carlotta Bethe gewann mit 6:4 1:6 10:7. Im Doppel gewannen Chant/Bethe mit 1:6 6:3 10:6 und Petryschyn/Lüders mußten sich mit 1:6 0:6 geschlagen geben.


Junioren A

TC RG Bad Harzburg - TC Bad 0:3

Nach dem vierten klaren Sieg bleibt man Tabellenführer. Noah Sippel gewann 6:0 6:1 und Eric Galler 6:0 6:0. Im Doppel gewannen beide 6:1 6:0.

Junioren C

TC Bad - TV Gut-Heil Barum 0:3

Gegen den Meister mußte man sich geschlagen geben. Ben Tetzlaff verlor nach ordentlicher Leistung in einem guten Spiel 2:6 5:7 und Maximilian Mosler 1:6 1:6. Im Doppel verloren Tetzlaff/Ben Wieczorek 1:6 3:6

mehr anzeigen
20.05.2024
Hans-Wolf Berger Cup



Hans-Wolf Berger Cup mit Teilnehmerrekord


Wie auch in den letzten Jahren fand am Pfingstsamstag der Hans-Wolf Berger Cup für die Kinder und Jugendlichen des TC Salzgitter-Bad statt. Bei perfektem Tenniswetter konnte man mit 27 Teilnehmern einen neuen Rekord aufstellen. Für das leibliche Wohl sorgten die Eltern, die ein leckeres Buffet für die Kinder zauberten und so konnte man sich in den Pausen mit leckerem vom Grill, Salaten, Kuchen usw. stärken. "Wir sind mit unserer Jugendarbeit auf einem sehr guten Weg. Wir haben mittlerweile fast 70 Kinder im Jugendtraining und auch der Teilnehmerrekord bestätigt uns auf unserem Weg. Der Berger-Cup ist quasi unser Jugendtag und es ist immer schön zu sehen wie sich die Kids weiterentwickeln und mit wieviel Spaß sie bei der Sache sind. Vor allem der faire und tolle Umgang untereinander ist mir da sehr wichtig", freut sich Jugendtrainer Manuel Wiesner.

Die Jüngsten absolvierten einen Zehnkampf mit verschiedenen Disziplinen und dort gewann Paolo Castiglione vor Mieke Löwe.

In der Disziplin der Midcourt Kids setzte sich Charlotte Klingenberg knapp gegen Kjell Tetzlaff durch. Dritter wurde Joris Schwerdtfeger.

In der Disziplin im Großfeld ohne Aufschlag gewann Vincent Gerke vor Oskar Bornmann und dritte wurde Paulette Schmidt.

Bei den Junioren B/C gewann Ben Tetzlaff vor Michel Kampmeier.

Bei den Juniorinnen A/B siegte Leonie Lange vor Henriette Sasse.


mehr anzeigen
20.05.2024
Geselliges Schleifchenturnier

Obwohl die Wettervorhersagen viel Regen befürchten ließen, blieb das Schleifchenturnier am Pfingstsonntag hiervon veschont.

so konnten bei frischen Temperaturen, aber trockenem Wetter das Turnier ohne wetterbedingte Unterbrechungen durchgeführt werden.

Es war ein Turnier wie es sein sollte. Viel Spaß und Ballwechsel, die mitunter regelrechte Lachsalven hervorriefen, machten die Veranstaltung zu einem gelungenen Festival der guten Laune. die Teilnehmer hatten wieder wohlschmeckende Salate und Kuchen mitgebracht, die dem Grillgut eine besondere Note aufsetzten.

Diesmal wurden 5 Runden gespielt und es gab mit Linda Wiesner eine Siegerin, die bei den Damen als einzige drei Matches gewinnen konnte. Zweite wurde Anika Fricke vor Laura Zikeli.

Bei den Herren siegte aufgrund des besseren Speilverhältnisses Markus Freye vor Michael Gruber und Niklas Weigelt-Zekeli.

Turnierleiter Hans-Jürgen Andreseck dankte allen Teilnehmern für die faire Spielweise und den Helfern, die die Veranstaltung zu einem rundherum gelungenen Ereignis machten.

     

mehr anzeigen
12.05.2024
Ergebnisse vom Wochenende Jugend

Junioren A:

TK Goslar - TC Bad 0:3

Der Gegner trat nicht an und somit verteidigte man kampflos die Tabellenführung.


Junioren C:

Goslarer TC II - TC Bad 2:1

Ben Tetzlaff konnte 6:1 6:4 gewinnen und Jenke Niehus verlor 5:7 3:6. Im Doppel unterlagen Tetzlaff/Ben Wieczorek 1:6 3:6.


Juniorinnen A:

BTHC Braunschweig II - TC Bad 3:3

Durch das Unentschieden verteidigte man die Tabellenführung. Carlotta Bethe gewann 7:5 6:3. Lilly Chant (0:6 0:6) und Florentine Lüders (3:6 3:6) verloren klar. Greta Petryschyn verlor sehr unglücklich mit 7:5 5:7 9:11. Chant/Bethe behielten die Nerven und gewannen 6:2 3:6 10:8. Das andere Doppel profitierte beim Stand von 2.4 von der Aufgabe der Gegnerinnen.


Juniorinnen B:

TC Bad - TV Gut Heil Barum 3:0

Einen großen Schritt Richtung Vizemeisterschaft machte man durch diesen Sieg. Leonie Lange gewann souverän 6:2 6:1 und Lea Kampmeier 7:6 6:3. Das Doppel gewannen Lange/Kampmeier 7:5 6:1.

mehr anzeigen
12.05.2024
Ergebnisse vom Wochenende Erwachsene



Herren Regionsliga:

TC Bad - Heidberger TC 3:3

Am ersten Spieltag schaffte man gegen die favorisierten Gäste ein remis und hätte sogar auch gewinnen können. Eric Galler gewann 6:1 7:6 und Felix Schoppe führte 5:3 als sein Gegner aufgeben mußte. Jonas Cramme war beim 3:6 1:6 ohne Chance und Julius Schoppe unterlag 6:2 2:6 3:10. F. Schoppe/Torge Peldszus verloren 3:6 3:6 und das andere Doppel wurde kampflos gewonnen.


Herren 30 Landesliga:

TC Bad - TV Letter 4:2

Trotz Hiobsbotschafft, dass Sascha Klingenberg bis auf weiteres ausfällt, konnte man einen eminent wichtigen Erfolg im Kampf um den Klassenerhalt feiern. Christopher Thyes spielte sehr solides Sandplatztennis und gewann nach ordentlicher Vorstellung 6:2 6:2. Jan Hedder fehlt der Spielrhythmus und so unterlag er 1:6 5:7. Phillipp Zimmermann wurde durch den Ausfall Klingenbergs ins kalte Wasser geworfen. Er meisterte dir Aufgabe hervorragend und gewann locker mit 6:2 6:2. Manuel Wiesner führte im Spitzeneinzel schon 4:1 als der Aufschlag auf einmal verloren gegangen ist und der Satz noch 4:6 verloren ging. Es wurde aber wieder besser und so gewann er noch 6:2 10:8. Im Doppel mußten Hedder/Zimmermann bei 1:6 0:2 aufgeben. Wiesner/Thyes gewannen in einem wahren Krimi nach Abwehr eines Matchballs mit 4:6 6:1 12:10 und machten den sehr wichtigen Sieg perfekt.

Herren 40 Regionsliga:

TC Bad - TSV FA Timmerlah II 5:1

Man konnte die Tabellenführung verteidigen und setzte ein großes Ausrufezeichen im Kampf um den Aufstieg. Jörg Wieczorek (6:0 6:3), Karsten Fritz (6:1 6:1) und Heiko Lindemann (6:1 6:3) wußten vollends zu überzeugen und gewannen deutlich. Sven Tetzlaff mußte sich knapp mit 2:6 6:1 7:10 geschlagen geben. Im Doppel gewannen Wieczorek/Lindemann locker mit 6:1 6:2 und Markus Feye/Fritz machten es beim 6:1 4:6 10:7 etwas spannender.


Herren 40  Regionsklasse:

TC Bad II - Fümmelser TC 1:5

Gegen den aktuellen Tabellenführer mußte man sich geschlagen geben. Thomas Lapp (1:6 0:6), Dirk Lüdemann (0:6 3:6) und Carsten Dautz (1:6 2:6) waren ohne Chance. Mark Alexander konnte die Partie offen gestalten verlor aber auch 5:7 4:6. Björn Lossau/Lüdemann unterlagen 3:6 1:6 und das andere Doppel wurde kampflos gewonnen.


Herren 70 Oberliga:

SV Ballsport Eversburg - TC Bad 0:6

Zum Saisonstart gab es einen klaren Sieg. Hans Maring (6:4 7:5), Arno Bachmann (6:0 6:0), Dieter Schwarz (6:4 7:5) und Bernd Klar (6:1 6:2) konnten alle gewinnen. Im Doppel gewannen Bachmann/Manfred Max 6:2 5:7 10:3 und Schwarz/Klar 6:0 6:0.


Damen Regionsliga:

TSV Fortuna Bergfeld - TC Bad 3:3

Beim Staffelfavoriten schaffte man ein Unentschieden und hätte sogar gewinnen können. Anika Fricke spielte gutes Tennis, hatte jedoch gegen eine 9 Lks bessere Gegnerin keine Chance und verlor 0:6 0:6. Nachwuchstalent Lilly Chant kämpfte sich nach verlorenem ersten Satz zurück und gewann 4:6 6:1 10:6. Josefin Röhr hatte es gegen eine Meisterin des Schnippelns nicht leicht, behielt aber die Oberhand und siegte 6:2 7:5. Carolin Spanke spielte solides Tennis und gewann 6:4 7:5. Im Doppel verloren Chant/Röhr chancenlos 1:6 1:6. Fricke/Finja Angerstein kamen zu spät ins Spiel, konnten nicht ihr bestes Tennis zeigen und unterlagen 3:6 6:7.


mehr anzeigen
06.05.2024
Damen, Herren 40 und Herren 55 mit Siegen

Herren 30 Landesliga:

TC Bad - MTV Eintracht Celle 2:4

Christopher Thyes brachte seine Mannen nach guter Leistung durch ein 6:3 6:1 in Führung. Auch Jan Hedder sah beim 6:3 5:3 schon wie der Sieger aus, mußte sich am Ende aber noch 6:3 5:7 4:10 geschlagen geben. Sascha Klingenberg war beim 2:6 1:6 ohne Chance. Im Spitzeneinzel spielte Manuel Wiesner gar nicht so schlecht, mußte aber den langen Ballwechseln Tribut zollen und unterlag gegen einen starken Gegner 4:6 1:6Das zweite Doppel ging kampflos gewonnen, aber Wiesner/Klingenberg schafften es einfach nicht die vielen Einstandspiele für sich zu entschieden und so unterlagen sie viel zu hoch mit 3:6 1:6.
Herren 40 Regionsliga:

WTHV Wolfenbüttel - TC Bad 0:6

Man erwischte einen perfekten Start und ist nun gleich Tabellenführer. Jörg Wieczorek (6:3 6:4), Sven Tetzlaff (6:1 6:2) und Karsten Fritz (7:5 6:1) gewannen souverän in zwei Sätzen. Markus Feye hatte etwas mehr zu kämpfen, gewann aber letztlich auch mit 6:7 6:3 10:8. In den Doppeln gewannen Feye/Tetzlaff deutlich 6:2 6:2 und Wieczorek/Heiko Lindemann 6:1 6:1.

Herren 40 II 2. Regionsklasse:

TC Bad II - VfL Oker 2:4

Alle Spiele gingen erst im Match Tie-Break verloren und somit konnte der Saisonstart unglücklicher nicht laufen. Dirk Weiner gewann klar mit 6:3 6:2. Mark Alexander unterlag knapp mit 7:6 2:6 5:10. Thomas Lapp (6:3 4:6 12:14) und Daniel Matkowski (6:3 1:6 10:12) hatten Matchbälle und verloren äußerst unglücklich. Das Doppel Lapp/Carsten Dautz gewann locker mit 6:2 6:2. Alexander/Weiner mußten sich nach langem Kampf mit 3:6 6:4 11:13 geschlagen geben.


Herren 55 Verbandsklasse:

TC Bad - Bremer TC 5:1

Mit einem souveränen Sieg startete man in die Saison. Achim Grahl mußte sich im Spitzeneinzel mit 4:6 2:6 geschlagen geben. Thorsten Weigelt (6:0 6:1) und Hans Hager (6:4 6:1) gewannen souverän. Martin Rotthaus führte 6:2 ehe der Gegner aufgeben mußte. Im Doppel gewannen Grahl/Rotthaus 6:3 4.6 10:7 und Weigelt/Hager 6:1 7:5.

Damen Regionsliga:

TC Bad - TSV Schönewörde 5:1

Auch die Damen starteten gut in die Saison. Anika Fricke (6:3 6:1), Carolin Spanke (6:1 6:0) und Finja Angerstein (6:4 6:1) feierten klare Siege. Josefin Röhr unterlag 1:6 2:6. Auch die Doppel konnten siegreich gestaltet werden. Fricke/Röhr gewannen 3:6 6:1 10:5 und Lilly Chant/Spanke 6:4 7:5.


mehr anzeigen
05.05.2024
Juniorinnen B II und Junioren A Spitzenreiter

STV Ringelheim - Junioren A 0:3

Klare Siege feierten Noah Sippel (6:0 6:1) und Eric Galler (6:0 6:0). Auch das Doppel gewannen Sippel/Galler klar mit 6:0 6:1.

Junioren A - MTV Brunonia Harlingerode 3:0

Auch hier feierte man klare Siege und ist Spitzenreiter. Noah Sippel gewann 6:1 6:2 und Eric Galler 6:0 6:1. Im Doppel siegten beide 6:0 6:0.

TCK Langelsheim - Junioren C 2:1

Mit einer knappen Niederlage startete man in die Saison. Ben Tetzlaff ging krankheitsbedingt geschwächt ins Match und unterlag 6:7 2:6, während Jenke Niehus nach holprigem Start immer besser wurde und 1:6 7:5 10.6 gewann. Das Doppel Niehus/Maximilian Mosler unterlagen 3:6 1:6.

TSV Lutter - Juniorinnen B I 3:0

Beim großen Staffelfavoriten mußte man sich geschlagen geben. Leonie Lange (2:6 1:6) und Lea Kampmeier (4:6 2:6) verloren ihre Matches. Im Doppel unterlagen beide 2:6 6:7.

Juniorinnen B II - TV GH Barum 2:1

Mit dem zweiten Sieg ist man Tabellenführer. Fiona Hoffmann und Matilda Försterling absolvierten ihre ersten Punktspieleinzel. Hoffmann gewann 6:4 3:6 10:7 und Försterling unterlag 4:6 3:6. Im entscheidenden Doppel gewannen Hoffmann/Marlene Renz 5:7 6:2 10:5.

mehr anzeigen
2 Bilder
01.05.2024
TC Mädchen mit Auftakt nach Maß

Am heutigen 1. Mai starteten  2 unserer Jugendteams schon in die Saison und das schafften sie mit einer makellosen Bilanz.


MTV Stederdorf - Juniorinnen A 0:6

Die SG aus Spielerinnen von uns und dem TV GH Barum erwischte einen hervorragenden Saisonauftakt. Lilly Chant (6:2 6:1), Greta Petryschyn (6:1 6:2), Carlotta Bethe (6:1 6:1) und Florentine Lüders (6:0 6:0) gewannen ohne Mühe und Satzverlust. Auch die Doppel waren eine klare Angelegenheit für uns und so gewannen Bethe/Lüders 6:2 6:3 und Petryschyn/Henriette Sasse 6:0 6:1. Danach gab es zur Belohnung noch ein Siegereis.


WTHV Wolfenbüttel - Juniorinnen B II 0:3

Auch hier blieben unsere Mädchen ohne Satzverlust und fuhren einen souveränen Sieg ein. Lea Kampmeier gewann 6:1 6:1 und Paulina Cassel 6:2 6:3. Im Doppel gewannen Kampmeier/Fiona Hoffmann 6:2 6:1.



mehr anzeigen
28.04.2024
Der Umwelt zuliebe - Alte Bälle entsorgen

Es steht wieder ein neuer gelber Karton auf der Terrasse, um alte Bälle umweltschonend zu entsorgen. Bitte nutzt diese Möglichkeit.

Die leeren Balldosen bitte in den Eimer für Plastikabfall.

Vielen Dank!

mehr anzeigen
27.04.2024
LK Turniere

Auch in diesem Sommer bieten wir auf unserer Anlage wieder LK Turniere an und geben euch die Möglichkeit ohne langen Anfahrtsweg  etwas für eure LK zu tun. Auf vielfachen Wunsch gibt es in diesem Sommer auch zum ersten Mal ein Doppel/Mixed LK Turnier. Also meldet euch gern unter mybigpoint für die Turniere an.


20.5.  Damen, Damen 40, Damen 50, Herren, Herren 30, Herren 40, Herren 50 und Herren 60

22.6. Juniorinnen U12, Juniorinnen U14, Juniorinnen U16, Damen, Junioren U12, Junioren U14, Junioren U16, Herren, Herren 40 und Herren 50.

13.7. Juniorinnen U12, Juniorinnen U14, Juniorinnen U16, Damen 40, Damen 50, Junioren U12, Junioren U14, Junioren U16, Herren 30, Herren 40, Herren 50 und Herren 60

14.7. Doppel/Mixed in den Altersklassen Damen/Herren, Damen/Herren 30 und Damen/Herren 50.

mehr anzeigen
21.04.2024
Tennissaison eröffnet!

Bei Temperaturen um 10 Grad wurde beim TC Salzgitter-Bad die diesjährige Tennissaison eröffnet. 12 Spieler und einige Zuschauer trotzten der Kälte und spielten in drei Doppeln die ersten Bälle auf den vom Platzwart Reinhard Dörnert hervorragend präparierten Plätzen. In lockerer Runde wurde anschließend bei Gegrilltem und Kuchen im warmen Vereinsheim über die bevorstehende Saison gefachsimpelt. 

mehr anzeigen
04.04.2024
Fan-Shop 12 Neue Kollektion ist da!

Hallo zusammen,

der TC - Bad Fan-Shop12 informiert!

Die neue Kollektion Hometown ist da! Entdecke Hoodie und Shirt in deinen Vereinsfarben für Männer, Frauen & Kids – ein Must-Have für echte Fans.

mehr anzeigen
28.03.2024
A. Reupke und A. Straschewski neue Ehrenmitglieder

Liebe Mitglieder und Freunde des TC Salzgitter-Bad,

auf der Jahreshauptvesammlung am 12. März 2024 wurden Arno Reupke und Arthur Straschewski zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Arno Reupke war 16 Jahre aktiv im Vorstand vertreten und hat damit die zweitlängste Amtszeit aller bisherigen Vorstandsmitglieder absolviert. Zunächst als Sportwart, dann als Beauftragter für die Platzanlagen setzte er sich aktiv dafür ein, ein vorzeigbares Gelände zu hegen und zu pflegen. Arbeiten im und am Vereinsheim tragen seine Handschrift.                   Auch hat er viele vereinsinterne Turniere geplant und durchgeführt. Wir sind sicher, dass er uns auch in Zukunft mit Rat und Tat zur Seite stehen wird. 

Arthur Straschewski ist seit 40 Jahren im Verein und der erfolgreichste Tennisspieler des TC Salzgitter-Bad e.V. überhaupt. Einmal Norddeutscher Meister und sechs Mal Niedersachsenmeister im Einzel, zweimal Niedersächsischer Vizemeister und einmal Niedersachsenmeister im Doppel ist er in den Jahren 1997 bis 2005 geworden. Das bedeutet, er hat in dieser Zeit acht Einzel- oder Doppeltitel gewonnen. Dabei sind die Mannschaftstitel noch gar nicht aufgeführt, die er mit der Jungsenioren- oder Seniorenmannschaft des TC Salzgitter Bad errungen hat.Während dieser Zeit hat er allen Abwerbeversuchen anderer Tennisvereine widerstanden und ist uns treu geblieben.Außerdem war er noch sechs Jahre als Sportwart und zwei Jahre als Beauftragter für Platzanlagen im Vorstand aktiv.

Beiden Ehrenmitgliedern ein herzliches Dankeschön für ihr Wirken für den Verein!

mehr anzeigen
06.03.2024
Sponsoren 2024 gesucht
... zum Bespiel für unsere Jugendarbeit.
Bereits ab 50€ wird eine Sponsoren-Plakette vergeben. Eine Spendenbescheinigung können wir gern ausstellen. Herzlichen Dank!
Gleichzeitig bedanken wir uns herzlich für die vielen Sponsoren und Förderer des TC Bad im Jahre 2022!
mehr anzeigen
26.02.2024
Herren unterliegen dem Spitzenreiter

Herren - Heidberger TC 2:4

Trotz der Abschlussniederlage gegen den wahrscheinlichen Meister belegt man am Saisonende einen guten dritten Platz. Jonas Cramme (4:6 1:6), Julius Schoppe (3:6 2:6) und Torge Peldszus (1:6 2:6) mußten sich jeweils in zwei Sätzen geschlagen geben. Felix Schoppe gewann souverän 6:4 6:3. Im Doppel gewannen F. Schoppe/Eric Galler 6:3 6:4 und J.Schoppe/Peldszus unterlagen 2:6 2:6.

mehr anzeigen
18.02.2024
Herren mit remis

Herren - TC SW Steterburg 3:3

Durch dieses remis bleibt man vorerst Tebellendritter. Torge Peldszus brachte uns durch ein lockeres 6:0 6:1 in Führung. Julius Schoppe verschlief den Start und mußte sich am Ende im ungeliebten Match Tie-Break mit 1:6 6:4 4:10 geschlagen geben. Felix Schoppe hatte beim 6:0 6:1 keine Probleme. Jonas Cramme unterlag dem starken Steterburger Spitzenspieler mit 2:6 3:6. Im Doppel gewannen J. Schoppe/Peldszus 6:2 7:6 und Cramme/F. Schoppe unterlagen mit 3:6 4:6.

mehr anzeigen
11.02.2024
Herren gewinnen Heimspiel

Herren - TSV Denstorf 4:2

Durch den Heimsieg verteidigte man den dritten Platz. Jonas Cramme strauchelte nach der 5:2 Führung kurz, gewann aber letztlich souverän mit 7:6 6:3. Felix Schoppe (6:1 6:4) und Eric Galler (6:3 6:3) gewannen ihr Matches ohne Probleme. Torge Peldszus verlor 3:6 2:6. Den siegbringenden Punkt holten Cramme/Schoppe durch ein 7:6 6:1 und Peldszus/Galler unterlagen 2:6 1:6.

mehr anzeigen
06.02.2024
Fan-Shop hat neuen Sweater

Hallo zusammen,

entdeckt den neuen Sweater im angesagten Retro-Look für Männer und Frauen. Der Sweater ist nicht nur super bequem, sondern auch fair produziert, vegan und aus zertifizierter Bio-Baumwolle hergestellt.

mehr anzeigen
29.01.2024
Herren ohne Chance beim Tabellenführer

TC Fallersleben II - Herren 6:0

Im dritten Spiel kassierte man beim starken Tabellenführer die erste Niederlage. Jonas Cramme (0:6 0:6), Julius Schoppe (2:6 1:6) und Eric Galler (0:6 2:6)waren chancenlos. Felix Schoppe mußte sich knapp mit 6:2 5:7 12:14 geschlagen geben. Im Doppel verloren Cramme/F. Schoppe knapp mit 4:6 6:7 und J.Schoppe/Galler klar mit 4:6 0:6. Nach drei Auswärtsspielen, stehen nun noch drei Heimspiele an, in denen man den dritten Platz verteidigen möchte.

mehr anzeigen
21.01.2024
Auswärtssieg für die Herren



MTV Wolfenbüttel II - Herren 1:5

Auch im zweiten Auswärtsspiel blieb man ungeschlagen und steht nun auf dem dritten Platz. Jonas Cramme (6:1 6:3), Felix Schoppe (6:0 6:2) und Eric Galler (6:4 6:3) siegten souverän. Kapitän Julius Schoppe kam beruflich bedingt mit etwas Trainingsrückstand zu seinem Saisondebut und unterlag 3:6 5:7.

Im Doppel gewannen Cramme/F.Schoppe leicht und locker 6:1 6:0. Das Doppel J.Schoppe/Galler tat sich etwas schwerer, gewann aber am Ende auch noch mit 3:6 6:4 10:4.


mehr anzeigen
© 2024 TC Salzgitter-Bad e.V.
TNB Links